Kopf-Nacken-Schulter Massage

 

Schulter und Nackenverspannungen enstehen durch die Kompensation von Stress und die Unterdrückung der Gefühle, aber auch ergonomisch schlecht konstruierte Bürostühle. Zu wenig ausgleichende körperliche Bewegung untermauert Haltungsschäden und fördert die Schutzhaltung, um das physische und psychische Ungleichgewicht aufzufangen und auszubalancieren. Migräne, Spannungsschmerzen und chronische Belastungsschäden resultieren daraus. Durch eine gezielte Behandlung der Verspannungszonen werden die Muskeln wieder in Balance gebracht. Mit der Massage des Kopf-Schulter-Nackenbereichs soll der Körper die Möglichkeit zur Entspannung selbst erlernen und wieder ins rechte Lot kommen.



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wai Siam Thai-Massage
Die auf der Web-Site abgebildeten Video, Bilder und Texte unterliegen dem Copyright.