Kräuterstempel-Massage

 

In asiatischen Gebieten hat sich eine traditionelle thermische Behandlungsform, die Kräuterstempel-Massage bewährt. Durch eine bestimmte Massagetechnik wird eine innere und äußere Harmonie im Körper erreicht. Der ganze Körper wird mit speziellen, vorgewärmten Ölen eingesalbt und mit Stempelsäckchen massiert.

Bei dieser Massage werden spezielle Kräuter, Gewürze und Pflegestoffe zusammengestellt, in ein faustgroßes Baumwollsäckchen gefüllt und mit Wasserdampf auf 65-80 Grad Celsius erhitzt. Zu Beginn der Anwendung wird der Körper mit zwei Kräuterstempel abgeklopft, d. h. kurze thermische Reize, gefolgt von kurzen, schnellen Streichbewegungen. Hat der Kräuterstempel eine hautfreundliche warme Temparatur erreicht, wird entlang der Energiebahnen sanft kreisend der ganze Körper massiert. Besonders an verspannten Stellen nimmt man die Wärme als Wohltat wahr. Durch die Entfaltung der Kräuterwirkstoffe werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Es beginnt ein Entschlackungsprozess. Die Durchblutung wird angekurbelt und es kommt zu einem Repair-Mechanismus der Haut. Gleichzeitig werden die Feuchtigkeits-depots der Haut aufgefüllt. Wohlig warme exotische Düfte umschmeicheln Sie und Sie werden die Entspannung als absolut entspannend wahrnehmen.

 

Wirkungsweise der Kräuterstempelmassage

 

  • Unterstutzung der Gesundheit
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Anregeung der Durchblutung
  • Förderung des Stoffwechsels
  • Anregung des Lymphflusses
  • Steigerung der Leistungsbereitschaft
  • Stimmulation des Bindegewebes
  • Auffüllen des Feuchtigkeitsdepots der Haut
  • Abbau von Verspannungen und Blockaden durch Anregung der Thermorezeptoren der Haut
  • Abtransport von Wasseransammlungen
  • Förderung von Entgiftungs- und Entschlackungsprozessen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers

 

Indikation für die Kräuterstempelmassage


  • rheumatische Beschwerden
  • Muskelschmerzen
  • depressionen
  • Wechseljahrebeschwerden
  • Unruhe- und Erregungszustände
  • Wassereinlagerung
  • Atemwegsinfektionen
  • Unterstützung einer Diät (wirkt entschlackend)
  • Erschöpfungszustände (wirkt erfrischend)

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wai Siam Thai-Massage
Die auf der Web-Site abgebildeten Video, Bilder und Texte unterliegen dem Copyright.